BORA-Technologie

BUSINESS ORIENTED RAPID ADAPTION 

Boom Software ist der erste Softwareentwickler, der im Bereich der Instandhaltungs- und Produktionsmanagement-Software totale Anpassbarkeit gewährleistet und damit den größtmöglichen Kundennutzen stiftet. Unsere Software kann völlig individuell gestaltet und ausgestattet werden, so als ob Sie ein Auto konfigurieren.

Dieses TOTAL CUSTOMIZING basiert auf unserer einzigartigen Technologie:

BORA - Business Oriented Rapid Adaption

Bis in die 90er-Jahre Technologiezentrierte Software
Bis 2000 Anpassbare Software
Heute Boom Software - Total Customizing

 

Mit der BORA-Technologie von Boom wird nun erstmals die vollkommene Anpassbarkeit von Software an Kundenbedürfnisse möglich – unabhängig von Technologie, Geschäftsanforderungen und Zeitpunkt. Ganz egal, welche Anforderungen Sie heute haben und wie sich Ihr Geschäft in Zukunft entwickeln wird, Ihre Software passt sich an.

BORA Benutzergruppenanpassung

Da alle Lösungen von Boom Software für unterschiedliche Benutzergruppen entwickelt und angepasst werden, werden dank BORA unterschiedliche Client-Varianten zur Verfügung gestellt.

 

Power User

Im Windows-Rich-Client werden 100% der Funktionalität der Boom Lösung angeboten. Somit können Power-User in einem System alle Funktionen bedienen. Es gibt im installierten Client keinerlei Funktionseinschränkungen.

 

 

 

 

Fachspezifische User

Viele Benutzer der Boom Lösungen benötigen nur einen eingeschränkten Funktionsbereich für ihre alltäglichen Aufgaben. Dafür werden von BORA speziell angepasste Web-Lösungen bereitgestellt. Somit können sich diese User auf ihren Aufgabenbereich fokussieren und können zusätzlich auch auf eine Installation des Boom-Clients verzichten.

 

 

 

Mobile User

Für mobile Anwender der Boom-Lösungen sieht BORA einen mobilen Client vor. Dieser kann anstelle des Browser-Clients verwendet werden und verfügt zusätzlich über die Möglichkeit der Offline-Nutzung. Relevante Daten können auf den Client geladen und in netzlosen Bereichen bearbeitet werden. 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

ADAPT TO 

INDUSTRIES 
NEEDS

ADAPT TO

NEW TECH-
NOLOGIES

ADAPT TO

BUSINESS
PROCESSES

ADAPT TO 

YOUR COM-
PETITIVE EDGE