x

* Pflichtfelder

Geo-Instandhaltungssystem für Eidgenossen

Karte-GISKarte-GIS

Geo-Information trifft Instandhaltungsmanagement: Seit über acht Jahren gehen BOOM Software und die in der Schweiz und Deutschland tätige Unternehmen Geocom Informatik AG gemeinsame Wege. Das Ergebnis der Kooperation verbindet die Stärken beider Spezialisten: eine maßgeschneiderte Unternehmens-Software für das Wartungs- und Instandhaltungsmanagement sämtlicher Sparten (Strom, Gas, Wasser, Wärme etc.) mit integrierter GIS-Unterstützung. Der Vorteil: Je nach Fokus steht entweder das geobasierte Informationssystem (von Geocom) bzw. das Instandhaltungsmanagement (von BOOM Software) im Fokus.

Neue Planungsdimensionen

Zum Einsatz kommt „Geonis“, so der Name des Gesamtsystems, in der Schweiz: Der Energieversorger Localnet AG, mit Sitz in Burgdorf, vertraut schon viele Jahr auf die Entwicklung. Die Gründe dafür liegen auf der Hand: Denn mit „Geonis“ erschließen sich für Energieversorger neue Planungsdimensionen. Dafür verantwortlich ist das geobasierte Informationssystem, das bis auf die die Komponentenebene einer technischen Einrichtung „zoomt“ – und so alle Details sowie prozessgebundenen Informationen eines Kartenlayers darstellt. Heißt konkret: Damit werden nicht nur Trafostationen, Verteilkabinen, Hausanschlüsse uvm. in der Außenansicht dargestellt, sondern auch das „Innenleben“ dieser Anlagen wird im System erschlossen – und damit auch die Instandhaltungsstrategie integriert.