Branchen: Produzierende Industrie

Download: Executive_Infosheet_Industrie.pdf
produzierende Industrieproduzierende Industrie

Überlassen Sie bei der Produktion nichts dem Zufall, setzen Sie lieber auf BPM und BMM!

Sie wollen Ihre Produktion möglichst effizient gestalten und Ihre Anlagen optimal nützen? Dann haben wir die perfekte Gesamtlösung für Sie: Die Kombination aus BOOM PRODUCTION MANAGER (BPM Industrie) und BOOM MAINTENANCE MANAGER (BMM Industrie). Vom Rohstoff-Wareneingang bis zur Qualitätssicherung profitieren Sie von exakter Auftragsplanung und durchgängiger Datenhaltung. Sie können Messwerte laufend kontrollieren, Meldungen automatisiert auslösen und Datenauswertungen erstellen. Das Energiemanagement unterstützt Sie dabei, gesetzliche Vorgaben einzuhalten. Die Instandhaltung Ihrer Anlagen wird durch schnellere Reaktionszeiten und einfache Rückmeldungen optimal auf die Produktion abgestimmt. Gemeinsam genutzte Funktionen von BPM und BMM, wie die Maschinendatenerfassung, bilden die Grundlage für maximale Gesamtanlageneffektivität, steigern die Anlagenverfügbarkeit und senken die Instandhaltungskosten. Die wichtigsten Kennzahlen sind jederzeit für Sie verfügbar: Sie werden für unterschiedliche Positionen im Unternehmen aufbereitet, gruppiert und je nach Zielgruppe sichtbar gemacht.

Vorteile im Überblick:

  • Steuerung und Dokumentation aller Produktionsprozesse und -anlagen

  • Perfekte Abstimmung von Produktion und Instandhaltung

  • Datenermittlung zur OEE-Berechnung und als Basis für gesetzliche Vorgaben

  • Datenerfassung & Nachweis als Grundlage für ISO 500001 Zertifizierung

Übrigens: BMM und BPM ebnen als Gesamtlösung den Weg zu Industrie 4.0, können aber auch als Industrie-Einzellösungen eingesetzt werden!

 

Optimale
Produktionsplanung für mehr Effizienz

IPSA-System zur
Instandhaltung, Planung, Steuerung und Analyse

Durchgängiges
Qualitätsmanagement

Einsatz als
Manufacturing 
Execution System (MES)

Das Einmaleins der DSGVO:
Das müssen Unternehmen beachten

Am 27. April 2016 wurde sie vom Europäischen Parlament beschlossen, am 25.5.2018 tritt sie in Kraft: Die Datenschutzgrundverordnung (DSGV). Was das für Ihr Unternehmen bedeutet, erklärt Ihnen BOOM-Experte Vuk Krivec in unserer Serie „4.0 Fragen an …“.   Welche Bedeutung und Auswirkung hat die Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) auf ...

mehr info

Boom
Production Manager

  • Optimierung,

  • Qualitätssicherung und

  • Dokumentation

Ihrer Produktionsprozesse

mehr info