x

* Pflichtfelder

Intelligente Tools für zukunftsorientierte Instandhaltung LEAN SMART MAINTENANCE

BMM und LSM ModuleBMM und LSM Module

Ob Sie Total Productive Maintenance (TPM) oder andere Standards zur Effektivitätssteigerung einsetzen, einführen wollen oder sich die Ideen aus den besten Konzepten passend für Ihr Unternehmen zusammenstellen, haben Sie mit Boom Software auch die Möglichkeit die Digitalisierung voll zu nutzen und Ihre Ressourcen nicht nur effektiver, sondern vor allem auch noch effizienter einzusetzen. 

Effektivität- und Effizienzsteigerung um bis zu 25% möglich

Eine Umfrage unter Bahnbetreibern hat gezeigt, dass mit „Digital Asset Management“ 20% der Kosten pro verfügbarer Asset-Stunde eingespart werden können. Setzt man aber weiterhin 100% der Ressourcen in der Instandhaltung ein, ist sogar eine Effektivitäts- und Effizienzsteigerung von 25% möglich. Mit den geeigneten Boom-Software-Tools kann man die freigewordenen Ressourcen zu den richtigen Anlagen transferieren und dort einsetzen, wo die Wertschöpfung am größten ist. 

 

 

Kritische Anlagen erkennen und analysieren für ideale Ressourcenausnutzung

Lean Smart Maintenance setzt den Fokus auf kritische Anlagen und effizienten Ressourceneinsatz. Mit den LSM-Tools von Boom Software machen Sie daher den ersten Schritt in Richtung zukunftsorientierter Instandhaltung – diese umfasst:  

  • Anlagenbewertungen auf Basis von KPIs und Expertenwissen
  • Risikoanalysen für Ihre Schlüsselanlagen und Maßnahmenableitung
  • Kostenanalysen zur Identifikation Ihrer Kostentreiber
  • Geführte Schwachstellenanalyse vom globalen Blick
  • Dynamische Systemvorschläge zur Strategieoptimierung anhand historischer Daten

Digitalisierung macht Instandhaltung erstmals zielgenau optimierbar

Sensorik und kostengünstige RFID-Tags lassen sich nahezu auf allen Anlagen installieren. Doch welchen Nutzen diese mit sich bringen, lässt sich oft nicht ermitteln. Es werden Millionen Datensätze gesammelt, doch selten wird daraus Wissen generiert. 

Daher der Ansatz von Boom Software: Der gezielte Einsatz von Sensorik und die Festlegung der relevanten Messstellen vor der Implementierung minimieren ungenutzte Datenmassen. Für Analysen und Strategieoptimierung unterstützen die LSM-Tools, die genau auf dieser Datenbasis aufbauen. 

Mit dem LSM-Budgetierungstool können Sie endlich exakt planen

Basis für ein erfolgreiches Instandhaltungsjahr ist das verhandelte Budget: Ist es Ihnen heute möglich, jeden budgetierten Euro genau zu belegen? Boom Software hat die Lösung: Mit dem LSM-Budgetierungstool erstellt sich das benötigte Budget fast von selbst. Weiterer Vorteil: Die Kosten für präventive und perfektive Maßnahmen werden auf Komponentenebene angegeben und zu einem Gesamtbudget kumuliert. 

Mit vorgegebenen Budgets zeigen Sie dem Management, was mit diesem Budget möglich ist. So visualisieren Sie erstmals den Budgetfluss auf jedes Asset in Ihrem Unternehmen. Wichtig: Schlüsselanlagen werden dabei immer priorisiert, und Sie können gemeinsam entscheiden, welche Anlagen berücksichtigt und welche Maßnahmen durchgeführt werden sollen.

Lean Smart Maintenance Workshops – starten wir gemeinsam durch!

Die geschulten Consultants und Experten von Boom Software führen gemeinsam mit Ihrem Instandhaltungsteam Workshops durch, in denen wir Ihren Status ermitteln und ein gemeinsames Ziel definieren. Wir erarbeiten ein Konzept, wie Sie dieses Ziel erreichen können und begleiten Sie dabei. Zum Einsatz kommen dabei die Boom-Software-Lean-Smart-Maintenance-Tools, aber auch Coaching- und Kreativitätsmethoden. Am Ende des Workshops sind Ihr Anlagen objektiv bewertet, klare und priorisierte Maßnahmen für Ihre Instandhaltung liegen bereit und wir setzen gemeinsam die nächsten Schritte. 

Ihr Team und Ihre Anlagen stehen für uns im Mittelpunkt! 

Wollen Sie mehr zu LSM und unseren
Workshops erfahren? Wir freuen uns 
auf Ihre Kontaktaufnahme und dass 
wir Sie optimal unterstützen dürfen!