test

Intelligente Tools für zukunftsorientierte Instandhaltung

Ob Sie Total Productive Maintenance (TPM) oder anderen Standards zur Effektivitätssteigerung einsetzen, einführen wollen oder sich die Ideen aus den besten Konzepten passend für Ihr Unternehmen zusammenstellen, haben Sie mit Boom Software aber auch die Möglichkeit die Digitalisierung voll ...

mehr info
test

InnoTrans 2018

Mit der „Innotrans“ 2018 nähert sich das Branchenhighlight des Jahres mit großen Schritten. Die zunehmende Elektrifizierung der Bahn geht mit dem nächsten Digitalisierungsschub einher – und bietet Chancen für ganze Industriezweige. Fast 150.000 Menschen strömten 2016 zur „Innotrans“, ...

mehr info
test

Instandhaltung für Energieversorger

Von der Biogasanlage über das Solar- bis zum Wasserkraftwerk: Die Lösungen von BOOM Software sind maßgeschneidert für alle Energieversorger. Verantwortlich dafür ist das Branchenausprägung Service-Management, die die individuellen Anforderungen dieses Industriezweigs gerecht wird. ...

mehr info
Anlagen

Großanlagen und ihre Komponenten inspizieren

Züge, die nicht ankommen. Anlagen, die nicht produzieren. Kraftwerke, die keine Energie gewinnen. Stillstände von Fahrzeugen und Großanlagen sorgen für Produktionsengpässe, schlechte Qualität – und sogar für Umsatzeinbußen. Doch nicht das Schienenfahrzeug und die Produktionsstraßen an ...

mehr info
Prof. Biedermann

Interview mit Prof. Hubert Biedermann

"Industrie 4.0 leitet Renaissance der Instandhaltung ein" Nicht mehr wettbewerbsfähig zu sein – dieses Schicksal attestiert der renommierte Universitäts-Professor Hubert Biedermann Unternehmen, die nicht vorzeitig in zukunftsorientierte Instandhaltung investieren. Wie man dieses Szenario ...

mehr info
test

Lean Smart Maintenance:

Neben neuen technischen Möglichkeiten wie Sensoren oder anderen vernetzten Systemen entwickeln sich auch die Prozesse in der Instandhaltung immer weiter. Insbesondere die Montanuniversität Leoben arbeitet seit vielen Jahren daran, die Instandhaltungsprozesse fit für die Zukunft zu machen. Dabei ...

mehr info
Karte vernetzt

BOOM boomt!

Seit 2013 entwickelt BOOM erfolgreich Software in Deutschland und hat während dieser Zeit einen angemessenen Kundenstamm aufgebaut und sich am Markt voll etabliert. Nun, erwachsen und eigenständig, zieht das Unternehmen mit seinem von Jahr zu Jahr wachsendem Team in ein eigenes Büro ins schöne ...

mehr info
maintenance Dortmund

Prädiktive Instandhaltung auf der

Im Rückblick sticht der Vorausblick Über 4.000 Besucher, mehr als 200 Unternehmen - und ein zentrales Thema: Auf der unlängst über die Bühne gegangenen "maintenance 2018" in Dortmund, der Leitmesse für industrielle Instandhaltung, katapultierte sich "Predictive Maintenance" ins Zentrum der ...

mehr info
Begeisterte Besucher auf der maintenance Dortmund

maintenance Dortmund 2018

Von 21. bis 22. Februar 2018 präsentierte das Team von BOOM Software, neben rund 200 Firmen, auf der Instandhaltungsfachmesse ihr Unternehmen sowie die neuesten Instandhaltungsstrategien. Zahlreiche Messe-Teilnehmer besuchten den Stand von BOOM, wo sie sofort mit reichlich Infomaterial versorgt ...

mehr info
test

Das Einmaleins der DSGVO:

Am 27. April 2016 wurde sie vom Europäischen Parlament beschlossen, am 25.5.2018 tritt sie in Kraft: Die Datenschutzgrundverordnung (DSGV). Was das für Ihr Unternehmen bedeutet, erklärt Ihnen BOOM-Experte Vuk Krivec in unserer Serie „4.0 Fragen an …“.   Welche Bedeutung und Auswirkung ...

mehr info
test

Mit mobilen Checklisten Arbeiten

Bei BOOM Software arbeiten wir stets daran, neue Tools und Funktionen zu implementieren - so beispielsweise aktuell erweiterbare, mobile Checklisten. Ordner über Ordner: Sowohl physisch als auch auf Netzwerk-Laufwerken ist diese Art der Verwaltung von Dokumentationen und ...

mehr info
test

Verfügbarkeit aus den Wolken:

Die „Smart Factory“ verändert unsere Arbeitswelt, unsere Produktion – und vor allem unsere Prozesse: Um etwa Anlagen und Maschinen intelligent und einfach miteinander zu vernetzen, setzen daher immer mehr Unternehmen auf Instandhaltungslösungen aus der Cloud. Diese integrierten ...

mehr info
Lohmann-koester

Lohmann-koester und ihr Instandhaltunsmanagement

Die Lohmann-koester GmbH & Co. KG stellt selbstklebende und mechanische Verschlusssysteme für Babywindeln und Inkontinenzprodukte her. Mit über 40 Jahren Erfahrung zählt Lohmann-koester zu den weltweit führenden Herstellern. Mit der Einführung des BOOM MAINTENANCE MANAGERs (BMM) 2015 ...

mehr info
test

Jeder einzelne Prozessparameter trägt zu einer qualitativ hochwertigen Charge bei - mancher mehr, mancher weniger. Als fiktives Beispiel: Während die Geschwindigkeit bei einer Produktion unwesentlich sein kann, hat die Lufttemperatur für die Qualität des Produkts Priorität. Mit Lösungen von ...

mehr info
test

Der OEE ist eine der wichtigsten Kennzahlen im Industrieumfeld und baut auf die Säulen Leistung, Qualität und Verfügbarkeit einer Anlage bzw. Anlagenkomponente auf. Damit ist die Kennzahl für die Anlagenverfügbarkeit unabdingbar und garantiert eine Vergleichbarkeit in unterschiedlichsten ...

mehr info
Kennzahlen im Dashboard

Aussagekräftige Kennzahlen vergleichen

Ein Dashboard als strategisches Entscheidungsinstrument: Unsere Lösungen bereiten Kennzahlen quer durch alle Unternehmensbereiche grafisch nachvollziehbar auf – und dienen damit als ideale Ausgangsbasis für strategische Diskussionen und Entscheidungen. Von den Auftragskosten je Monat über die ...

mehr info
GIS-Modul im BMM

GIS-Modul

Mit dem GIS-Modul (Geoinformationssystem) des BOOM MAINTENANCE MANAGER können Sie Ihre Anlagen geografisch zuordnen. Dadurch behalten Sie stets den Überblick über den Status Ihrer Maschinen und Anlagen: Farbige Symbole geben Aufschluss darüber, in welchem Zustand sich Ihre Anlage befindet– ...

mehr info
Automatisiertes Kleinteillager

Automatisierte Anbindung von Kleinteillager im

Ständiges Suchen, Chaos und Intransparenz in Kleinteillagern gehören mit unserer neuentwickelten Anbindung – als Teil des BOOM MAINTENANCE MANAGER – der Vergangenheit an: Lediglich durch einen Klick in unserer Software wird für den jeweils nötigen Prozess die richtige Schublade ...

mehr info
Energiefluss in einer Fertigung

Energiemanagement im

Druckluft, Abwärme, Temperaturen, Stromverbräuche und vieles mehr – all das kann mit unserer hardwareunabhängigen Energiemanagement-Lösung, als Teil des BOOM Production Manager, erfasst und analysiert werden. Der Vorteil: Als innovativer Anbieter zur Erfassung von Maschinendaten sind wir in ...

mehr info
test

Wissen Sie, wie effizient Ihre Rohstoffe eingesetzt werden?

Digitalisierung und Industrie 4.0 – zwei Begriffe, um die Sie im modernen Produktionsmanagement nicht mehr herumkommen. Doch welchen Nutzen können Sie für sich aus diesem Hype generieren und aus welchen Daten können Sie überhaupt Informationen gewinnen? Im nachfolgenden Beitrag zeigen wir ...

mehr info
test

Weltmesse bringt steirischen Boom auf Schiene

Steirische Klein- und Mittelbetriebe stellen die Weichen für die Zukunft: Auf der zu den weltgrößten Bahnzuliefermessen gehörenden Innotrans lässt alle voran die Leibnitzer Software-Schmiede BOOM mit einer innovativen Instandhaltungssoftware aufhorchen. BERLIN. Mit über 1.200 ...

mehr info
test

Auf dem Weg zu Instandhaltung 4.0

Instandhaltung wird von den Unternehmen als immer wichtiger für ihren wirtschaftlichen Erfolg eingestuft und daher zunehmend organisierter und effizienter durchgeführt.  Heute steht Ihnen Vorstand Andreas Schaller Rede und Antwort auf aktuelle Fragen rund um das Thema Industrie 4.0 und ...

mehr info
Jürgen Geuter und KontiSens

KontiSens -

Gemeinsam mit dem Fraunhofer Institut für Chemische Technologie und diversen Partnern aus den Bereichen der Sensorentwicklung, Automatisierung und Experten für maschinelles Lernen forscht die Boom Software GmbH in einem durch das Bundesministerium für Bildung und Forschung der Bundesrepublik ...

mehr info
Boom Software Bus

Instandhaltungsmanagement und ERP

Der BOOM MAINTENANCE MANAGER für ÖPNV ist darauf ausgerichtet die Instandhaltung bei der Abwicklung der technischen Aufgaben optimal zu unterstützen. Dabei lässt dieser aber die kaufmännischen Aufgaben keineswegs außer Acht, sondern überträgt die notwendigen Buchungen vollautomatisch ins ...

mehr info
Instandhaltungsprozess

Instandhaltungsprozess

Der BMM beginnt im Instandhaltungsprozess bereits bei der strategischen Planung. Sie können Arbeitswerte und Instandhaltungsvorschriften von den Herstellern Ihrer Assets übernehmen, diese nach Ihren Erfahrungen optimieren oder auch gänzlich selbst festlegen. Dank unterschiedlichster ...

mehr info
STREICHER Gasanlage

Zertifizierung durch den DVGW

STREICHER Anlagenbau GmbH & Co. KG plant und errichtet komplexe und innovative Anlagen für die Gastechnik, den Tankbau, die Raffinerietechnik, die Biogaseinspeisung sowie die Versorgungstechnik. Zur Unterstützung der Instandhaltung und des Service von Gasanlagen hat sich das Unternehmen für ...

mehr info
Rail Komponentenverfolgung

Durchgängige Komponentenverwaltung

Mit dem BOOM MAINTENANCE MANAGER (BMM Rail) haben Sie alle Komponenten Ihrer gesamten Flotte immer im Überblick und optimale Unterstützung bei der Verwaltung der Bauteile. Durch die Definition der Strukturen auf Fahrzeugtyp-Ebene werden beim Einbau die verfügbaren passenden Komponenten zur ...

mehr info
test

Energiemanagement

Das Energiemanagement-Modul des BOOM PRODUCTION MANAGER (BPM) ist als Plug&Play Lösung erhältlich. Mittels automatisierter Datenerfassung mit SPS Anbindung und Integration von Janitza Energiemessern können sofort nach Inbetriebnahme Daten erfasst und ausgewertet werden.  Auswertungen ...

mehr info
BMM Mobile Panasonic Tablet

Mobile Instandhaltung

Smartphones und Tablets statt Papier  Immer dann, wenn Assets nicht in Ihren Produktionshallen stehen, kommt unsere mobile Instandhaltungs-App ins Spiel. Mit dieser können Instandhalter den Status von entfernten Lkws, Biogasanlagen, Windkraftwerke & Co. vor Ort papierlos erfassen – ...

mehr info
ÖPNV Haltestelle mit Bus

IDMVU

Das standardisierte Datenmodell des Infrastruktur-Daten-Management für Verkehrsunternehmen (IDMVU) ist nun auch im BOOM MAINTENANCE MANAGER (BMM) ÖPNV als Standard in Verwendung. Laut der Fach- und Koordinierungsstelle IDMVU hat der Einsatz des Datenmodells in der Instandhaltung folgenden Nutzen: ...

mehr info